Auszeichnungen

Bottighofen, Juni 2013


Europas größtes Hotelbewertungsportal HolidayCheck, welches monatlich von über 23 Millionen Besuchern zur Reiseplanung genutzt wird, wählt das Relais & Châteaux Hotel Bülow Palais und das Hotel Bülow Residenz zur HolidayCheck Quality Selection 2013. Zu dieser Hotelauswahl zählen Häuser, die dank ihres Engagementes und der sehr guten Bewertung bei HolidayCheck die Zufriedenheit der Gäste widerspiegeln.

 

Dresden, 22. Oktober 2012 (tpr)


ReviewPro, der internationale Marktführer im Bereich OnlineReputationsmanagement und Social-Media-Management in der Hotelbranche, hat seine „Global Review Index Top Hotel Rankings“ für Deutschland, Österreich und die Schweiz veröffentlicht. Dabei wurden Gästebewertungen in über 100 der wichtigsten Online-Reisebüros und Hotelbewertungswebsites berücksichtigt. Das Ranking für die sächsische Landeshauptstadt wird angeführt vom Relais & Châteaux Hotel Bülow Palais. Auch national zählt das Hotel zu den Besten der Besten, belegt im aktuellen Deutschland-Ranking Platz 2 und sieht sich somit in seinem serviceorientierten Bemühen bestätigt.

 

München, 12.11.2012

Erst im Oktober wurde das Relais & Châteaux Hotel Bülow Palais vom spanischen Unternehmen „ReviewPro“ im Global Review Index™zu einem der besten Hotels Deutschland gekürt. Und keine vier Wochen später hat das Bülow Palais im Herzen von Dresden wieder etwas zu feiern.

Der renommierte Restaurantführer „Gault Millau“ zeichnete am Montag die Restaurantleiterin Antje Kirsch als „Oberkellnerin des Jahres“ aus. Als Grund für die Auszeichnung gab der Verlag ihre „zurückhaltende Art im Umgang mit dem Gast, gleichwohl ist sie immer präsent und gibt jedem das schöne Gefühl willkommen zu sein“ an. Eine Aussage die sicherlich jeder Gast des Caroussel bestätigen kann, denn seit 1999 arbeitet die gebürtige Pirnaerin für das Sternerestaurant Caroussel und trägt dabei die Philosophie des Unternehmens nach außen weiter.

Das Relais & Châteaux Hotel Bülow Palais freut sich an dieser Stelle für diese persönliche Auszeichnung und hofft auch noch lange Frau Kirsch als Bestandteil seines Teams zu erhalten können.

zurück