Sternerestaurant Caroussel

Dresdens einziges Hotelrestaurant mit Michelin Stern und weiteren zahlreichen Top-Bewertungen fand 2010 mit Eröffnung des Bülow Palais in der Königstraße sein neues Domizil (neue Öffnungszeiten). Bis dahin hatte das Restaurant Caroussel in der historischen Bülow Residenz in der Rähnitzgasse der Dresdner Neustadt seine Heimat. Sternekoch Benjamin Biedlingmaier und sein Team in Küche und Service engagieren sich hier in bekannter Professionalität für die erste kulinarische Adresse in Dresden. weiterlesen

Sternerestaurant Caroussel in Dresden

Unser Gourmetrestaurant in Dresden

  • 1 Michelin Stern, 17 Punkte im Gault Millau
  • 50 Sitzplätze
  • Di.-Sa. ab 18:30 Uhr geöffnet
  • kompletter Service auf Meißner Porzellan
  • klassische, französische Küche, zeitgemäß kreativ mit klarer Handschrift
  • Weinkarte mit ca. 500 Positionen, Schwerpunkt Sachsen und Deutschland

Tisch reservieren

Französisch-mediterrane Köstlichkeiten, farbenfroh und spielerisch angerichtet mit einer leicht femininen Optik. Küchenchef Benjamin Biedlingmaier begeistert Restaurantkritiker sowie Gäste mit seiner produktorientierten, modernen Küche aus erstklassigen Zutaten.

Das Gourmet Restaurant in der Dresdner Neustadt bietet 50 Plätze in freundlichem Ambiente, mit zarten Grün- & Goldnoten und floralen Mustern. Lüster aus Dresdner Porzellan, die namensgebenden Bilder und die edle Tischwäsche verkörpern die Eleganz des Hotelrestaurants.

Speisen ausschließlich auf Meißner Porzellan serviert

Alle Speisen im Dresdner Restaurant Caroussel werden zu allen Öffnungszeiten auf Meißner Porzellan serviert.

Seit drei Jahrhunderten existiert Meißner Porzellan in enger Symbiose mit den feinsten Küchen Europas. Es ist das Geschirr, von dem Fürsten, Könige und Staatsgäste essen.

Das Caroussel ist nun eines der ersten Restaurants weltweit, das komplett und ausschließlich auf das Weiße Gold aus Sachsen setzt. Die Teller, Platten, Schüsseln und Tassen, die hier in zahlreichen Formen und Formaten zum Einsatz kommen, gehören zur Serie "Wellenspiel Relief" aus der berühmten Meißner Manufaktur.

Auszeichnungen:

  • 1 Michelin-Stern seit 1997
  • 17 Punkte im Gault Millau 2015
  • 3 F im Feinschmecker
  • Benjamin Biedlingmaier ist "Aufsteiger des Jahres 2013" des Gourmetmagazins Der Feinschmecker
  • 3 Löffel im Schlemmeratlas
  • 4 Hauben im Restaurant & Hotel-Guide
  • 4 Diamanten im Varta Führer

 

Öffnungszeiten:

dienstags bis samstags ab 18.30 Uhr (Küchenschluss 22 Uhr)

Adventsonntage und alle Weihnachtsfeiertage geöffnet

Schließzeit 2015: 1. bis 23. Februar

 


Persönliches

Küchenchef Benjamin Biedlingmaier

Küchenchef Benjamin BiedlingmaierSeit einem Jahr ist Benjamin Biedlingmaier nun schon Küchenchef. Biedlingmaiers Laufbahn führte über die Traube Tonbach (Restaurant Silberberg) bei Baiersbronn, das Schlossgarten Hotel in Stuttgart, das Mandarin Oriental in München über Schloss Velden am Wörthersee in das Eröffnungsteam des Restaurants „La Mer“ im Grand Spa Resort Arosa auf Sylt, das bereits im dritten Jahr nach der Eröffnung den zweiten Michelin-Stern erkochte. Hier war er zuletzt als stellvertretender Küchenchef tätig. Der junge ambitionierte Küchenchef und sein eingespieltes Team verbinden erstklassige Zutaten mit handwerklicher Perfektion zu genussreichen Kreationen. Mit der Bestätigung des Michelin-Sternes im November 2013 ist der 27jähringe Benjamin Biedlingmaier der jüngste Sternekoch in Sachsen. Aus dem Stand erhielt er vom Gault&Millau 17 Punkte. Und fast zeitgleich gewann er den Wettbewerb "Aufsteiger des Jahres" der Kulinarikzeitschrift Der Feinschmecker.

Email: kueche@buelow-hotels.de

Restaurantleiterin Antje Kirsch

Restaurantleiterin Antje KirschRestaurantleiterin Antje Kirsch und ihr Team sorgen für einen herzlichen, kompetenten und individuellen Service, der ergänzt wird von der exzellenten Betreuung durch die Mitarbeiterinnen der Rezeption, die auch Unmögliches möglich machen. Vom Gault&Millau wurde sie 2013 zur Oberkellnerin des Jahres ausgezeichnet.

Email: restaurant@buelow-hotels.de