VDP-Winzer gastieren zum 16. Mal in Dresden

Die Mitglieder im Verband Deutscher Prädikatsweingüter (VDP) gelten als die besten Winzer Deutschlands. Einmal im Jahr kommen einige von ihnen in Dresden zusammen, um ihre herausragenden Weine zu präsentieren. Das nächste Mal am 8. ...
Montag, 3. Februar 2014 - 13:27

VDP-WeinprobeDie Mitglieder im Verband Deutscher Prädikatsweingüter (VDP) gelten als die besten Winzer Deutschlands. Einmal im Jahr kommen einige von ihnen in Dresden zusammen, um ihre herausragenden Weine zu präsentieren. Das nächste Mal am 8. März. Erstmals sind sie dafür bei uns im Bülow Palais zu Gast.

Jahrhunderte alte Weinkultur, unverfälschter Genuss und höchste Qualität: Dafür steht der VDP. Etwa 200 Top-Weingüter aus allen Regionen Deutschlands tragen derzeit den Traubenadler, das begehrte Gütesiegel des Verbandes. Entscheidend für eine VDP-Auszeichnung ist vor allem das Terroir, also die Weinbergslage, in der optimale Wachstumsbedingungen vorherrschen müssen und die über lange Zeit Weine mit nachhaltig hoher Reife hervorgebracht hat. Zur Veranstaltung im Wintergarten werden einige der besten Lagen Deutschlands zwischen Pfalz und Sachsen, Saale-Unstrut und Württemberg präsentiert.  Botschafter der Regionen sind die zehn anwesenden Spitzenweingüter Aldinger, Drautz-Able, Knipser, K. F. Groebe, Dr. Heger, Künstler, Lützkendorf, Salwey, Schloss Proschwitz und Wirsching.

Jana SchellenbergBereits am Nachmittag präsentieren die Winzer ihre Weine bei einer ausführlichen Degustation. Es kann verkostet, geprüft und gemeinsam philosophiert werden. Am Abend krönt die Weinprobe ein festliches Walking Dinner von Sternekoch Benjamin Biedlingmaier. Die Moderation übernimmt unsere Weinexpertin Jana Schellenberg (Top-50-Sommelière Deutschlands).

16. VDP-Weinpräsentation
Sonnabend, 8. März 2014, im Wintergarten
Degustation: von 13 bis 17 Uhr, freier Eintritt, Glaspfand 5,- € pro Person
Abendveranstaltung: von 19 bis ca. 23 Uhr, Preis: 99 € pro Person inklusive Wein und Walking Dinner

Für den Abend ist eine verbindliche Reservierung erforderlich unter Telefon +49 351 800 30 oder per E-Mail unter reservierung@buelow-hotels.de

Über den Autor Ralf J. Kutzner

Geschäftsführender Hoteldirektor
Telefon +49 (0)351 80030
ralf.kutzner@buelow-hotels.de

Sie finden mich auf folgenden Netzwerken

Google+