Hotel-Blog Bülow Palais Dresden


Freitag, 6. März 2020 - 10:14

Chin-chin, Gin!

Gin Verkostung im Hotel Bulow Palais - Foto Maria Schmidt-Peter
Gin Verkostung
Foto: Maria Schmidt-Peter

Gin: Gern trinken wir ihn pur und gut gekühlt oder in einem Cocktail, doch vor allem bekannt ist er als Longdrink im Gin Tonic. Ein Gin Tonic ist dabei eine Wissenschaft für sich: Welcher Gin passt am besten mit welchem Tonic und wie wird er am besten verfeinert?

Ursprünglich kommt der Gin, anders als meist vermutet, gar nicht aus England. Der wahre Erfinder, der deutsch-niederländische Arzt Franciscus Sylvius, erfand bereits im 17. Jahrhundert eine Spirituose namens Genever. Sie wurde als Medizin genommen und ist noch heute für ihre beruhigende Wirkung auf den Magen bekannt. Wilhelm III. von Oranien-Nassau, Statthalter der Niederlande und späterer König von England, brachte 1689 den Gin nach England, wo er auch seinen uns bekannten Namen bekam. Dort entwickelte sich der Gin durch hohe Steuern auf Spirituosen und Weine aus Frankreich, Spanien und Deutschland sowie die Förderung von heimischen Spirituosen als Nationalgetränk.

Gin durfte damals jeder destillieren. Dies führte dazu, dass das Land sich in einem Dauerrauschzustand befand. Obwohl Gin günstig und überall verfügbar war, wurde er oft zusätzlich noch mit Terpentinöl oder verdünnter Schwefelsäure gestreckt. Der schlechte Geschmack wurde mit Rosenwasser und großen Mengen Zucker überdeckt. Das enorme Ausmaß seiner Beliebtheit äußerte sich in großen sozialen Problemen, die einen Geburtenrückgang, Verbrechen und Prostitution zur Folge hatten, da der Gin vor allem in den verarmten unteren Schichten zum Grundnahrungsmittel wurde. Erst eigene Gesetze, die Gin Acts, konnten die Qualität der Gins und damit auch die Preise erhöhen.

Heute sind Gins aus der ganzen Welt erhältlich. Unterschiedlichste Botanicals sorgen für eine große Vielfalt. Am 8. Mai 2020 laden wir Interessierte zu einer geschmacklichen Weltreise bei unserem Gin-Dinner ein. Begleitet von einem 3-Gänge Menü im Bülow’s Bistro erfährt man von unserem Spezialisten für Spirituosen, Sebastian Wachs, noch mehr über die Ursprünge und lernt das breite Geschmacksspektrum von Gin kennen. Bistrochef Sebastian Bellmann wird mit seinen begleitenden Speisen die typischen Nuancen der einzelnen Destillate besonders betonen. Wer auf den Geschmack gekommen ist, kann nach dem Dinner an der Palais Bar bei Johannes Leypold während der „Gin Happy Hour“ unsere Cocktailkreationen mit Gin ausprobieren.

Gern nehmen wir Ihre verbindliche Reservierung entgegen:

0351 8003-140

 
Hintergrundbild

Hotel-Blog & News

Pressemitteilungen, News und viele Informationen...


Die letzten 3 Blog-Beiträge aus dem Hotel & Dresden

MEHR NEWS

Hintergrundbild

Bülow-Kurier

Unsere halbjährliche Hauszeitung für alle Stammgäste


 
 

Der Bülow Kurier ist unsere Hauszeitung, welche zweimal jährlich an alle Stammgäste verschickt wird.  Er informiert über unsere aktuellen Arrangements, Highlights in Dresden und gibt spannende Einblicke hinter die Kulissen der Bülow Hotels.


Tragen Sie hier Ihre Anschrift ein, um halbjährlich den Bülow Kurier per Post zu erhalten.

 

Wir verarbeiten Ihre personenbezogene Daten im Einklang mit den Bestimmungen der EU-Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) zur Erfüllung von vertraglichen Pflichten oder vorvertraglicher Maßnahmen, aufgrund Ihrer Einwilligung, aufgrund gesetzlicher Vorgaben oder im Rahmen einer Interessenabwägung. Die ausführliche Information zur Datenerhebung können Sie hier nachlesen: Mehr Informationen.

Bülow Kurier kostenlos bestellen
 

 
 
 

Titelbild Bülow Kurier 02-19

 
Hintergrundbild

Bewertungen

Aktuelle Gästebewertungen aus Bewertungsportalen


Hier finden Sie die Bewertungen unseres 5-Sterne Hotels Bülow Palais.
Wir schätzen uns immer sehr glücklich, wenn sich unsere Gäste die Zeit nehmen für eine Bewertung. Wir sind sehr darauf bedacht, die Qualität unserer Leistungen beizubehalten bzw. stetig zu verbessern. Um auch in Zukunft herzliche Gastfreundschaft und Behaglichkeit zu bieten, sind Anregungen und Erfahrungen sehr willkommen.
Herzlichen Dank - das Bülow-Team.

Ausgezeichnet
4.8
1.322 Bewertungen
TrustYou

Gastkommentare


Hintergrundbild

Newsletter

Newsletter abonnieren und auf dem Laufenden bleiben!


Sie möchten gerne über Interessantes und Neuigkeiten aus unseren Hotels informiert werden? 
Kein Problem! Bestellen Sie unseren kostenlosen E-Mail Newsletter. Alles, was wir dafür brauchen, ist Ihre E-Mail-Adresse.


Für den Newsletter anmelden:

Spamschutz


Newsletter-Einstellungen ändern:

Bitte geben sie aus Sicherheitsgründen die E-Mail-Adresse an, mit der sie unseren Newsletter abonniert haben. An diese Adresse wird dann eine E-Mail mit Informationen zur Änderung der Einstellungen gesendet.


Vom Newsletter abmelden:

Bitte geben sie aus Sicherheitsgründen die E-Mail-Adresse an, mit der sie unseren Newsletter abonniert haben. An diese Adresse wird dann eine E-Mail gesendet, die einen Link zum Abmelden enthält.

Hintergrundbild

Hotel-Video

Lassen Sie sich auf eine Entdeckungstour durch das Hotel entführen, werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen und lernen Sie unser Bülow-Team kennen.


 
 

 
 

Weitere Informationen zum Bülow Palais Dresden

Hotelinformationen  Zimmer & Suiten  Urlaubs-Angebote

 

Zum Pressebereich

Hintergrundbild

Pressebereich


Pressemitteilungen zu aktuellen Ereignissen sowie aussagekräftiges und druckfähiges Bildmaterial.

Für Journalisten & Medienschaffende finden sich hier die Pressemitteilungen zu aktuellen Ereignissen sowie aussagekräftiges und druckfähiges Bildmaterial des Hotels Bülow Palais und des Hotels Bülow Residenz.

Hiermit informieren wir über die Erhebung und weitere Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen der Nutzung unserer Webseiten. Wir verarbeiten personenbezogene Daten im Einklang mit den Bestimmungen der EU-Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) zur Erfüllung von vertraglichen Pflichten oder vorvertraglicher Maßnahmen, aufgrund Ihrer Einwilligung, aufgrund gesetzlicher Vorgaben oder im Rahmen einer Interessenabwägung. Die ausführliche Information zur Datenerhebung können Sie hier nachlesen: Mehr Informationen »

X