Pressemitteilungen

Neuigkeiten & aktuelle Informationen


Regelmäßig und aktuell erhalten Redaktionen und Medienvertreter die wichtigsten Nachrichten aus den Bülow Hotels. Zur Aufnahme in den Presseverteiler wenden Sie sich bitte an nebenstehenden Pressekontakt.

14.07.2014

Goldene Schlüssel für Concierge des Hotels Bülow Palais Dresden

Die Goldenen Schlüssel sind der Traum eines jeden Concierges. Sie stehen für einen herausragenden, kompetenten, engagierten Service in der gehobenen Hotellerie. Es ist die höchste Auszeichnung, die es weltweit für den Berufsstand gibt. Ulrike Beyrich vom Hotel Bülow Palais in Dresden hat sie gestern feierlich überreicht bekommen.
Ulrike Beyrich trägt die Goldenen Schlüssel, Foto: THIEL Public Relations Ulrike Beyrich trägt die Goldenen Schlüssel, Foto: THIEL Public Relations
Dresden, 11. Juli 2014 (tpr) – Sie weiß alles, sie besorgt alles, sie macht alles möglich. Das ist zumindest ihr Anspruch. Ulrike Beyrich (33) ist Concierge im Dresdner Fünfsterne-Superior Relais & Châteaux Hotel Bülow Palais. Für ihre außerordentliche Leistung überreichte ihr am Mittwochabend die Vereinigung der Hotelportiers Deutschlands im Hotel Suitess Dresden die Goldenen Schlüssel. In der Sektion Sachsen-Thüringen zählt sie nun zu den 20, in ganz Deutschland zu den 200 besten Concierges.

„Ich liebe meinen Beruf“, sagt Ulrike Beyrich. „Und die Auszeichnung verstehe ich als große Anerkennung.“ Um die Goldenen Schlüssel zu erhalten, muss man nicht nur fünf Jahre in der Hotellerie und davon zwei Jahre als Concierge tätig sein, sondern auch der Prüfung durch die Sektion standhalten. Zwei Jahre lang stand sie unter Beobachtung durch die Vereinigung. Geprüft wurde, ob sie immer am Puls der Zeit, vertraut mit ihrer Stadt und immer ausgestattet mit den aktuellsten verlässlichen Empfehlungen, auf alle Gästewünsche besonders individuell und sensibel eingeht.

Nun hat sie das geschafft, wovon viele träumen. Sie darf die gekreuzten Schlüssel am Revers tragen. Bei der Auszeichnungsfeier am Mittwochabend erhielt sie zunächst zwei Anstecknadeln der nationalen Vereinigung. Und am 30. August werden ihr schließlich bei einem Gala-Diner im Rahmen der 32. Nationalen Tagung in Dresden die zwei internationalen Nadeln feierlich übergeben.

Es ist eine Auszeichnung, die Gäste aus aller Welt kennen. Die Schlüssel stehen für höchste Qualität. Wer sie trägt, verschreibt sich dem Unmöglichen. „Als Concierge kenne ich kein Nein“, sagt sie. Und es ist für das gesamte Hotel eine wertvolle Auszeichnung. „Es erfüllt mich mit großem Stolz, dass unsere Concierge diese hohe Würdigung erhalten hat“, sagt Ralf J. Kutzner, Direktor des Bülow Palais‘. „Die Goldenen Schlüssel sind ein Zeichen für die Leidenschaft, mit der sie sich um die Wünsche unsere Gäste kümmert.“

Seit 2011 lebt die gelernte Internationale Touristikassistentin für die Wünsche der Bülow-Gäste. Die gebürtige Dresdnerin ist Ticketservice, Touristinformation und Stadtführerin in einer Person. Dresden kennt sie wie ihre Westentasche. Sich selbst sieht sie als Botschafterin für die Elbmetropole, an die sie längst ihr Herz verloren hat und für die sie Gäste aus aller Welt zu begeistern versteht. Ob Opernkarten, Restaurant- oder Ausflugstipps – sie kennt alles und weiß dank eines gut funktionierenden Netzwerks immer ein bisschen eher als andere über Neuigkeiten Bescheid.

„Mein Ziel ist es, dem Gast ein kleines Quäntchen mehr Glück zu bereiten. Dafür stelle ich mich jeder Herausforderung.“ Erst diese Woche erreichte sie ein dringender Anruf. Eine kleine Reisegruppe, die am Sonntag einchecken wird und zuvor nach Prag reisen wollte, verpasste ihren Anschlusszug in Dresden. Ersatz musste her. „Die einfachen Sachen schaffen wir selber“, scherzte die Gruppe, wohl wissend, dass sie der Concierge eine Herkulesaufgabe stellten. „Innerhalb von 34 Minuten stand eine elegante Limousine mit persönlicher Begrüßung vor dem Dresdner Hauptbahnhof und chauffierte die Gäste nach Prag.“

Es sind diese Erfolge, die Beyrich immer wieder neu motivieren. Und die Mitgliedschaft in der Vereinigung der Goldenen Schlüssel stärkt sie in ihrem Beruf, der für sie Berufung ist. ■

www.buelow-palais.de

Online-Pressebereich mit Bildarchiv:
www.buelow-palais.de/presse

Pressekontakt:
Anne Jungowitz
Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 351 3148892
E-Mail: presse@buelow-hotels.de

Herausgeber:
Relais & Châteaux Hotel Bülow Palais *****S
Königstraße 14
01097 Dresden
www.buelow-hotels.de

Über das Relais & Châteaux Hotel Bülow Palais:
Das 2010 eröffnete Relais & Châteaux Hotel Bülow Palais Dresden zählt als Fünfsterne-Superior-Hotel zu den feinsten Adressen in Deutschland. Mit dem vielfach ausgezeichneten Caroussel unter kulinarischer Leitung des Sternekochs Benjamin Biedlingmaier beherbergt es eines der renommiertesten Restaurants im Freistaat Sachsen. Das Interieur des Hauses ist unter Beteiligung des Schweizer Stardesigners Carlo Rampazzi entstanden und spiegelt den alten und neuen Glanz der Weltkulturstadt an der Elbe. Edle Stoffe und Oberflächen, tiefes Blau, Rot, Gold und Silber bilden den eleganten Rahmen für eine raffinierte Symbiose aus Antiquitäten und Gegenwartskunst.

Zurück zur Artikel-Übersicht