Pressemitteilungen

Neuigkeiten & aktuelle Informationen


Regelmäßig und aktuell erhalten Redaktionen und Medienvertreter die wichtigsten Nachrichten aus den Bülow Hotels. Zur Aufnahme in den Presseverteiler wenden Sie sich bitte an nebenstehenden Pressekontakt.

16.12.2013

Dresdner Sternekoch Benjamin Biedlingmaier ist „Aufsteiger des Jahres 2013“

Der Dresdner Sternekoch Benjamin Biedlingmaier (Relais & Châteaux Hotel Bülow Palais, Restaurant Caroussel) wurde von den Lesern des Kulinarikmagazins DER FEINSCHMECKER zum Aufsteiger des Jahres gekürt. Für den 27-Jährigen ist es bereits die dritte wichtige Auszeichnung seit seinem Arbeitsantritt im Mai.
DER-FEINSCHMECKER-Chefredakteurin M. Jakits, B. Biedlingmaier,Direktor Ralf J. Kutzner (v.l.n.r.)-Fo DER-FEINSCHMECKER-Chefredakteurin M. Jakits, B. Biedlingmaier,Direktor Ralf J. Kutzner (v.l.n.r.)-Fo

Dresden, 16. Dezember 2013 (tpr) – Benjamin Biedlingmaier, Küchenchef des Fünfsterne-Superior-Relais & Châteaux-Hotels Bülow Palais und des hier beheimateten Sternerestaurants Caroussel, hat den Wettbewerb „Aufsteiger des Jahres“ der renommierten Kulinarikzeitschrift DER FEINSCHMECKER gewonnen. Das teilte das Magazin am Freitag in einer Pressemeldung mit. Nach den hervorragenden Bewertungen durch die einflussreichen Gourmetführer Gault&Millau und Guide Michelin ist es die dritte wichtige Auszeichnung innerhalb weniger Wochen. Die Preisverleihungsgala findet am Montagabend in Dresden statt.

„Ich kann mein Glück kaum fassen“, erklärt Biedlingmaier. „Das ist wirklich das i-Tüpfelchen für dieses unglaubliche Jahr. Ich danke allen, die an diesem Erfolg mitgewirkt haben: meinem wunderbaren Team in der Küche, dem gesamten Serviceteam und insbesondere Restaurantleiterin Antje Kirsch. Sie sorgt für die perfekte Inszenierung. Das ist ebenso wichtig, wie das, was wir in der Küche tun.“

Erst im Mai kam der gebürtige Schwabe nach Dresden. Zuvor war er im Restaurant La Mer im Grand Spa Resort Arosa auf Sylt tätig. Für den 27-Jährigen war der Schritt von der Insel in die sächsische Kulturmetropole auch der Schritt vom Sous Chef zum Chef de Cuisine. Bereits im November wurde er mit 17 Punkten im Gault&Millau und einem Stern im Guide Michelin in die Riege der besten Köche Sachsens aufgenommen.
 
„Ich hatte ein gutes Gefühl, als ich in Dresden angefangen habe. Das Team und das Profil des Hauses waren und sind exzellent. Aber so viele Erfolge gleich im Antrittsjahr hätte ich mir nicht erträumt“, so Biedlingmaier. Die Auszeichnung „Aufsteiger des Jahres“ sei eine besondere, da sie von den Gästen des Hauses direkt vergeben wird. Das zeige, dass seine Kreationen bei diesen genauso gut ankommen, wie bei den professionellen Testern.
 
Zeit, um die Auszeichnungen mit dem Team zu feiern, hat Biedlingmaier derzeit nicht. Im Advent herrscht im Hotel und im Restaurant Caroussel täglich Hochbetrieb. „Das wird Anfang des Jahres nachgeholt“, verspricht der Küchenchef. ■

www.buelow-palais.de

Online-Pressebereich mit honorarfreiem Bildmaterial zur Meldung:
http://www.buelow-palais.de/presse/bildarchiv/

Herausgeber:
Relais & Châteaux Hotel Bülow Palais *****S
Königstraße 14
01097 Dresden
www.buelow-hotels.de 

Pressekontakt:
Anne Jungowitz
THIEL Public Relations e. K.
Telefon: +49 351 3148892
E-Mail: presse@buelow-hotels.de 

Über das Relais & Châteaux Hotel Bülow Palais:
Das 2010 eröffnete Relais & Châteaux Hotel Bülow Palais Dresden zählt als Fünfsterne-Superior-Hotel zu den feinsten Adressen in Deutschland. Mit dem vielfach ausgezeichneten Caroussel unter Leitung des Sternekochs Benjamin Biedlingmaier beherbergt es zudem eines der renommiertesten Restaurants im Freistaat Sachsen. Die luxuriösen Interieurs des Bülow Palais‘ sind unter Beteiligung des Schweizer Stardesigners Carlo Rampazzi entstanden und spiegeln den alten und neuen Glanz der Weltkulturstadt an der Elbe. Edle Stoffe und Oberflächen, tiefes Blau, Rot, Gold und Silber bilden den eleganten Rahmen für eine raffinierte Symbiose aus Antiquitäten und Gegenwartskunst.


Zurück zur Artikel-Übersicht