Pressemitteilungen

Neuigkeiten & aktuelle Informationen


Regelmäßig und aktuell erhalten Redaktionen und Medienvertreter die wichtigsten Nachrichten aus den Bülow Hotels. Zur Aufnahme in den Presseverteiler wenden Sie sich bitte an nebenstehenden Pressekontakt.

26.07.2012

Gewinnerin des Sommercocktailwettbewerbs-gekuert

Beim gestrigen Finale des Sommercocktailwettbewerbs von Bülow Palais und Deutscher Barkeeperunion gewann Heike Heinze aus Wittichenau mit einer besonders spritzigen Kreation.
Die Gewinnerin des Sommercocktailwettbewerbs 2012 präsentiert ihre Kreation Die Gewinnerin des Sommercocktailwettbewerbs 2012 präsentiert ihre Kreation "William" – Foto: Sebast

Dresden, 26. Juli 2012 (tpr) – Williams Christ, Ingwerreduktion, Birnensaft, trockener Sekt und Eis: Das sind die Zutaten für die fruchtige Gewinnerkreation beim diesjährigen Sommercocktailwettbewerb für Amateure.  Heike Heinze (39) aus Wittichenau (Landkreis Bautzen) hat sich damit gestern Abend beim Endausscheid im Dresdner Relais & Châteaux Hotel Bülow Palais gegen vier weitere Finalisten aus der Landeshauptstadt durchgesetzt.

Zum Wettbewerb um das beste neue Rezept für die heiße Jahreszeit hatte im Juni die Palais Bar des Fünfsterne-Superior-Hotels gemeinsam mit der Deutschen Barkeeper Union aufgerufen. Fünf Bewerber kamen nach einer Vorauswahl der Jury in die Endrunde. Gestern Abend mixten sie ihre Drinks noch einmal für die Jurymitglieder Ulf Neuhaus (Präsident Deutsche Barkeeper Union), Sebastian Wachs (Chef der „Palais Bar“ im Bülow Palais) sowie Clemens Lutz (Initiator Kochsternstunden) mit professionellem Equipment in der Hotelbar.

„Das ist super“, freut sich Heike Heinze nach der Bekanntgabe der Platzierungen. „Damit hätte ich nicht gerechnet.“ Es sei der erste Wettbewerb dieser Art an dem die Wellnesstrainerin teilnimmt. Und zum Cocktailmixen sei sie über ihre große Leidenschaft, das Kochen, gekommen. Für ihren gestrigen Auftritt beim Finale brachte sie Sohn Niklas (11) und als Zutat eine selbst hergestellte Ingwerreduktion mit.

Ihr Gewinnercocktail „William“ ist eine sehr leichte, sehr frische Kreation mit intensiven Birnen und Ingweraromen. „Ich mag keine süßen und schweren Cocktails“, erklärt Heinze ihr Rezept. „Und ich liebe Sekt.“

Sommerlich frisch, wie ihr Vorschlag, waren alle der Cocktails im Finale. Dafür sorgte die Vorauswahl der Jury. Anton Klups schickte „Tony Surprise“, eine Kreation mit Gin, Sauerkirschnektar, Multivitaminsaft, Limetten und Kumquats ins Rennen. Damit belegte er den vierten Platz. Gemeinsam mit Mariachristl Kalb, die Wodka, Wermut, Passionsfrüchte, Limetten und Chili zu „Hot Lady“ mixte.  Wie seine Mutter schaffte auch Manfred Kalb es bis ins Finale – und mit seinem Drink „Hot Summer“ aus Limettensaft, Wassermelonenlikör, Apfelsaft und Wodka bis auf den dritten Platz.

Platz zwei belegte Philipp Kunstmann mit „Strawberry Prince“, bestehend aus Sekt, Grenadinensirup, Limetten, Erdbeeren und Minze.

Die Gewinnerin freut sich nun auf einen privaten Cocktail-Workshop für sechs Personen mit Palais-Bar-Chef Sebastian Wachs, anschließendem Sieger-Cocktail-Trinken auf der Bülow-Palais-Sonnenterrasse sowie einer Übernachtung für zwei im Bülow Palais mit Gourmet-Frühstück. Und „William“ steht ab sofort auf der Cocktailkarte der Palais Bar.

 

Bildmaterial zur redaktionellen Verwendung:
http://www.buelow-palais.de/presse/bildarchiv/

Herausgeber:
Relais & Châteaux Hotel Bülow Palais *****S
Königstraße 14
01097 Dresden
www.buelow-hotels.de Pressekontakt:
Sebastian Thiel
Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 351 3148890
E-Mail: presse@buelow-hotels.de


Zurück zur Artikel-Übersicht