Pressemitteilungen

Neuigkeiten & aktuelle Informationen


Regelmäßig und aktuell erhalten Redaktionen und Medienvertreter die wichtigsten Nachrichten aus den Bülow Hotels. Zur Aufnahme in den Presseverteiler wenden Sie sich bitte an nebenstehenden Pressekontakt.

13.05.2014

Sebastian Wachs ist Sächsischer Cocktailmeister 2014

Beim Mitteldeutschen Cocktailwettbewerb 2014 der Deutschen Barkeeper Union ging Sebastian Wachs, Chef der Palais Bar im Dresdner Relais & Châteaux Hotel Bülow Palais, als Sieger für Sachsen hervor.
Sebastian Wachs beim Cocktailwettbewerb 2014 Sebastian Wachs beim Cocktailwettbewerb 2014
Dresden, 13. Mai 2014 (tpr) – Gestern Abend kürte die Deutsche Barkeeper Union beim Mitteldeutschen Cocktailwettbewerb 2014 in Flöha den Dresdner Sebastian Wachs (37) zum Sächsischen Landesmeister. Der Chef der Palais Bar im Fünfsterne-Superior-Relais & Châteaux-Hotel Bülow Palais im Dresdner Barockviertel überzeugte mit seiner raffinierten Cocktail-Idee „Hendrick’s Earl Grey Cappuccino“. Wachs hat sich damit für die 30. Deutsche Cocktailmeisterschaft qualifiziert.

„Ich bin völlig überrascht“, sagte Wachs nach der Siegerehrung. Mit der Startnummer 35 von 36 Teilnehmern hatte er sich schlechte Chancen ausgerechnet. Doch konnte er die Jury mit seiner ausgefallenen Kreation kurz vor Ende des Entscheids begeistern.

Jeder Teilnehmer mixte innerhalb von sechs Minuten fünf Gläser seines Cocktails. Die Jury beurteilte zunächst die Art der Zubereitung, das Einhalten der Rezeptur und das saubere Arbeiten mit den Zutaten. Dann verkosteten und bewerteten die fünf Juroren Aroma, Aussehen, Geschmack und Innovation.

Hier konnte Wachs deutlich punkten. „Der Cocktail sieht aus wie ein Cappuccino mit Schaumkrone“, sagt der Barmeister. „Doch der Schein trügt. Erst der Gaumen findet es heraus: Es ist eine Mischung aus Schwarztee und Gin, geschüttelt mit Zitronensaft, Sirup und Eiweiß sowie dekoriert mit losem Tee statt Schokoraspeln.“ Auch die Wahl der Gläser überraschte. „Passend zur Mixtur habe ich auf einem Glasstil befestigte verzierte Kaffeetassen verwendet.“

Der Mitteldeutsche Cocktailwettbewerb wird in den drei Sektionen Sachsen, Thüringen und Sachsen-Anhalt entschieden. Der nationale Wettstreit findet am 20. und 21. Juli in Nordrhein-Westfalen statt. Wer deutscher Cocktailmeister wird, tritt 2015 zur Weltmeisterschaft an.

Sebastian Wachs‘ Gewinner-Kreation „Hendrick’s Earl Grey Cappuccino“ kann ab sofort in der Palais-Bar des Hotels Bülow Palais, Königstraße 14, in Dresden bestellt werden.

www.buelow-palais.de ■

Bildmaterial von Sebastian Wachse im Online-Pressebereich Hotel Bülow Palais:
www.buelow-palais.de/presse

Pressekontakt:
Anne Jungowitz
Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 351 3148892
E-Mail: presse@buelow-hotels.de

Herausgeber:
Relais & Châteaux Hotel Bülow Palais *****S
Königstraße 14
01097 Dresden
www.buelow-hotels.de 

Über das Relais & Châteaux Hotel Bülow Palais:
Das 2010 eröffnete Relais & Châteaux Hotel Bülow Palais Dresden zählt als Fünfsterne-Superior-Hotel zu den feinsten Adressen in Deutschland. Mit dem vielfach ausgezeichneten Caroussel beherbergt es zudem eines der renommiertesten Restaurants im Freistaat Sachsen. Die luxuriösen Interieurs des Hauses, die unter Beteiligung des Schweizer Stardesigners Carlo Rampazzi entstanden, spiegeln den alten und neuen Glanz der Weltkulturstadt an der Elbe. Edle Stoffe und Oberflächen, tiefes Blau, Rot, Gold und Silber bilden den eleganten Rahmen für eine raffinierte Symbiose aus Antiquitäten und Gegenwartskunst.

Zurück zur Artikel-Übersicht