Pressemitteilungen

Neuigkeiten & aktuelle Informationen


Regelmäßig und aktuell erhalten Redaktionen und Medienvertreter die wichtigsten Nachrichten aus den Bülow Hotels. Zur Aufnahme in den Presseverteiler wenden Sie sich bitte an nebenstehenden Pressekontakt.

17.01.2015

Bülow Palais Dresden spendet für Kinder in Not

Das Hotel Bülow Palais im Dresdner Barockviertel überreichte am Sonnabend eine Spende von 1 000 Euro an die Morgenstern Lutz-Frischmann-Stiftung für Kinder und Jugendliche in Not.
Sebastian Wachs (2.v.l.) mit Sohn Niklas, Lutz Frischmann (3.v.l.) und Ralf J. Kutzner (r.) - Foto: Sebastian Thiel/THIEL Public Relations Sebastian Wachs (2.v.l.) mit Sohn Niklas, Lutz Frischmann (3.v.l.) und Ralf J. Kutzner (r.) - Foto: Sebastian Thiel/THIEL Public Relations
Dresden, 17. Januar 2015 (tpr) –  Das Hotel Bülow Palais im Dresdner Barockviertel überreichte am Sonnabend eine Spende von 1 000 Euro an die Morgenstern Lutz-Frischmann-Stiftung für Kinder und Jugendliche in Not.  Etwa ein Drittel der Spendensumme stammt aus einer Benefiz-Aktion, an der sich Gäste des Hauses beteiligten. Den Rest füllte das Hotelmanagement auf, indem es zugunsten der Aktion im vergangenen Jahr auf Weihnachtspräsente für Geschäftspartner verzichtete.

„Wir schätzen das Engagement Lutz Frischmanns sehr – und hoffen, mit der Spende schwer erkrankten Kindern und betroffenen Familien ein wenig Erleichterung zu verschaffen“, sagt Ralf J. Kutzner, Hoteldirektor des Fünfsterne-Superior-Hotels.

Lutz Frischmann, der im thüringischen Eisfeld in vierter Generation ein Familienunternehmen führt, kennt das Bülow Palais durch mehrfache Aufenthalte in Dresden gut. Der Barchef des Hauses, Sebastian Wachs, hatte nach intensiven Gesprächen mit ihm die Idee für die Benefiz-Aktion. Von den Einnahmen aus dem Verkauf seiner preisgekrönten Cocktail-Kreation „Hendrick’s Earl Grey Cappuccino“ floss im Herbst ein Teil direkt in die Spendensumme.

Die Morgenstern Lutz-Frischmann-Stiftung unterstützt Hilfsprojekte für Kinder, Bildungsprojekte für Jugendliche sowie Einrichtungen zur Behandlung und Pflege lebensbedrohlich erkrankter Kinder und Jugendlicher. Der Fokus liegt auf gemeinnützigen Institutionen, die auf Spenden angewiesen sind. 13 soziale Projekte konnten bisher in ganz Deutschland unterstützt werden. Mit dem Spendenbetrag des Bülow Palais‘ möchte die Stiftung die Sozialtherapeutische Wohngruppe Radebeul des Trägerwerkes Sozialer Dienste Sachsen (TWSD) fördern. Diese benötigt Material für einen biologischen Gartenteich, den psychisch behinderte und traumatisierte Kinder und Jugendliche eigenhändig anlegen werden.  ■

www.buelow-palais.de

Online-Pressebereich Bülow Palais und Bülow Residenz:
www.buelow-palais.de/presse/ 

Pressekontakt:
Sebastian Thiel
Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 351 3148890
E-Mail: presse@buelow-hotels.de

Herausgeber:
Relais & Châteaux Hotel Bülow Palais *****S
Königstraße 14, 01097 Dresden
www.buelow-hotels.de
 
Über das Relais & Châteaux Hotel Bülow Palais:
Das 2010 eröffnete Relais & Châteaux Hotel Bülow Palais Dresden zählt als Fünfsterne-Superior-Hotel zu den feinsten Adressen in Deutschland. Mit dem vielfach ausgezeichneten Caroussel unter kulinarischer Leitung des Sternekochs Benjamin Biedlingmaier beherbergt es eines der renommiertesten Restaurants im Freistaat Sachsen. Das Interieur des Hauses ist unter Beteiligung des Schweizer Stardesigners Carlo Rampazzi entstanden und spiegelt den alten und neuen Glanz der Weltkulturstadt an der Elbe. Edle Stoffe und Oberflächen, tiefes Blau, Rot, Gold und Silber bilden den eleganten Rahmen für eine raffinierte Symbiose aus Antiquitäten und Gegenwartskunst.

Zurück zur Artikel-Übersicht